Vorheriger Vorschlag

Neugestaltung des Eingangsbereiches zum archäologischen Ausstellungsraum im Finanzamt Ilmenau

Der Höhenunterschied von ca. 1m zwischen Außenpflaster und Fußboden im Ausstellungsraum wird jetzt durch eine provisorische hölzerne Rampe ohne Geländer überbrückt.

weiterlesen
Nächster Vorschlag

Errichtung eines Lifts zum Kickelhahn

Gerade mit Blick auf das anstehende Kickelhahnfest ist es für ältere Leute eine Erleichterung, wenn sie mit einem Aufzug auf den Hausberg gebracht werden könnten.

weiterlesen
Parks und Gärten

Zugang zur Ilm in Innenstadt

Der Weg an der Ilm vom Tannewehr bis zum Stollenspielplatz ist sehr schön. Es gibt leider keine Treppe mehr zur Ilm runter.
Die Ilm ist in dem Bereich meist sehr flach. Tier und Mensch könnten sicher ans Wasser gelangen. Zum erfrischen, kneipen, Hände waschen, spielen,... Bei den hohen Temperaturen die jeden Sommer herschen wäre es optimal. Vielleicht sogar an mehreren Stellen (für ein- und ausstieg an unterschiedlichen Stellen).

Gegenüber des Eishallenteiches kann man Überreste einer ehemaligen Treppe zur Ilm erkennen. Auch gibt es an der neuen Brücke zum Wohngebiet "Am Ilmufer" bereits breite Brückenpfeiler, jedoch keine Stufen und nur große Steine ans Wasser.

Kommentare

Moderationskommentar

Sehr geehrte/r Bürger/in, vielen Dank für Ihre Teilnahme am Bürgerhaushalt der Stadt Ilmenau.

Der von Ihnen eingereichte Vorschlag ist zulässig und wird zu Beginn des nächsten Quartals an die zuständigen Fachausschüsse übermittelt.